Thomas Künzel


Herzlichen Dank!
Es ist für mich unglaublich, wie viele Menschen an unserer Entführung Anteil genommen, unseren Angehörigen Hilfe geboten und für unsere Freilassung besonnen und zielstrebig gearbeitet haben.

Ich konnte unmöglich alle Briefe beantworten. Ich bedanke mich auch auf diesem Wege bei allen herzlich.

Mein ganz besonderer Dank gilt den Indio-Bauern, die mich nach meiner Flucht beschützt haben.

Auszüge aus meinem Tagebuch

Für alle Interessierten hier einige Auszüge aus meinem Tagebuch, das in der Gefangenschaft auf Zigarettenpackungen und ähnlichen Papierabfällen entstand. In der „Internet-Fassung“ habe ich mehr als 2/3 herausgekürzt.

Ich hoffe, dass sich die Leserinnen und Leser trotzdem ein Bild machen können.

Das Tagebuch liegt im PDF-Format vor:

Tagebuch: Thomas Künzel / Teil 1 (6 Seiten - Dateigrösse: 113 KB)
Tagebuch: Thomas Künzel / Teil 2 (7 Seiten - Dateigrösse: 164 KB)
Tagebuch: Thomas Künzel / Teil 3 (7 Seiten - Dateigrösse: 155 KB)
Tagebuch: Thomas Künzel / Teil 4 (9 Seiten - Dateigrösse: 124 KB)
Tagebuch: Thomas Künzel / Teil 5 (3 Seiten - Dateigrösse: 90 KB)

Tagebuch: Thomas Künzel / komplett (32 Seiten - Dateigrösse: 617 KB)

© 2002 FARC.de by Thomas Künzel, Ulrich Künzel, Reiner Bruchmann